Themenabende 2018:

In Kooperation mit der Volkshochschule Lübeck
Auch 2018 veranstalten wir wieder in loser Folge Themenabende zu Einzelaspekten der Mediation für alle Interessierte. Dort gibt es die Möglichkeit, auch individuelle Fragen zur Mediation zu stellen.
 

Dienstag, 29.05.2018 | 19 Uhr
Die Kunst der gelingenden Kommunikation in der Partnerschaft > mehr dazu

Die Chance der Mediation nutzen bei Paar-Konflikten
Referentin: Oinone Buschendorff-Schaar


Montag, 11.06.2018 | 19 Uhr
„Dicke Luft“ bei der Arbeit ... Was tun? > mehr dazu

Möglichkeiten, Konflikte im Kollegenkreis oder in der Hierarchie zu entschärfen
Referent: Arno Popert


Montag, 18.06.2018 | 19 Uhr
Rosenkrieg – nein danke!
> mehr dazu
Trennung und Scheidung mit anwaltlicher Hilfe oder Mediation?
Referentin: Catrin Kayser


Donnerstag, 06.09.2018 | 19 Uhr
Eltern werden - Liebespaar bleiben > mehr dazu
Mediation als Unterstützung, wie lebendige Partnerschaft in der Familienphase gelingen kann
Referentin: Oinone Buschendorff-Schaar


Mittwoch, 24.10.2018 | 19 Uhr
„Ich kann Mutter nicht pflegen!“ > mehr dazu

Mediation bei Entscheidungen und Konflikten rund um die Lebensgestaltung im Alter
Referentin: Annette Leibecke


Montag, 05.11.2018 | 19 Uhr
„Dicke Luft“ bei der Arbeit ... Was tun?  > mehr dazu

Möglichkeiten, Konflikte im Kollegenkreis oder in der Hierarchie zu entschärfen
Referent: Arno Popert


Montag, 26.11.2018 | 19 Uhr
Rosenkrieg – nein danke! > mehr dazu

Trennung und Scheidung mit anwaltlicher Hilfe oder Mediation?
Referentin: Catrin Kayser


Ort:                VHS Lübeck, Falkenplatz 10
Dauer:            19:00 Uhr bis 20:30 Uhr / 21:00 Uhr
Eintritt:           frei
Anmeldung:     nicht erforderlich
Ablauf:           Impulsvorträge mit Gespräch